Hygiene: Cremes, Seifen, Rasierschaum und Co.

Besonders für empfindliche Personen, die nicht alle Kosmetikartikel vertragen, ist es empfehlenswert, bekannte Produkte von zu Hause mitzunehmen. Daheim kann auch in Ruhe ausprobiert werden, mit welchen Mitteln man am besten zurecht kommt. Am Urlaubsort dagegen sind solche Produkte häufig nicht zu bekommen oder aber sehr teuer. Seifen: Für empfindliche oder trockene Haut empfehlen sich … Weiterlesen …

Nikotinentzug: Ohne Zigarette in den Urlaub

Dass Rauchen eine Sucht ist und ein Rauchstopp Entzugserscheinungen hervorrufen kann, ist heutzutage unbestritten. Ein Langstreckenflug ohne Glimmstängel kann daher für manchen Raucher zur Horrorvorstellung werden. Doch es gibt wirksame Hilfen, die Entzugssymptomatik aufzufangen oder zumindest abzumildern. Diese Nikotinersatzmittel verhindern allerdings nicht immer die Lust auf eine Zigarette. Hier können dann Entspannungsübungen oder Ablenkung helfen. … Weiterlesen …

Reisevorbereitung – Rückkehr ohne Frust

Eine gute Planung und Vorbereitung einer Reise ermöglicht einen stressfreien Urlaubsgenuss und eine erholte Rückkehr. Beschäftigt man sich ausgiebig mit Informationen über das Reiseziel und was man dort unternehmen könnte, erhöht sich nicht nur die Vorfreude, sondern man läuft auch weniger Gefahr, etwas Wichtiges vergessen zu haben oder ratlos dazustehen, wenn Probleme auftauchen sollten. Ohne … Weiterlesen …

Sodbrennen nicht auf die leichte Schulter nehmen!

Gerade im Urlaub wird dem Magen häufig viel zugemutet. Das reichhaltige Angebot vieler Hotels an neuartigen Speisen, exotischen Gewürzen und Getränken verleitet geradezu, alles auf einmal probieren zu wollen. Die Folge davon: wir essen zu viel, zu fett und oftmals auch zu spät. Der Genuss von scharfen Gewürzen, Fett, Süßspeisen und auch Alkohol regt die … Weiterlesen …

Nahrungsergänzung bei Reisen

Zunehmend wird erkannt, dass eine richtige Ernährung nicht nur für den Erhalt des Organismus und seiner Funktionen notwendig ist, sondern auch der Vorbeugung von Krankheiten und Förderung des Wohlbefindens dient. Im allgemeinen wird eine “mediterrane Kost” empfohlen, d.h. ein Speisezettel, der reich an Obst, Gemüse, Kohlenhydraten, Olivenöl und Fisch und arm an Fleisch ist. Dazu … Weiterlesen …

Trekkingreisen

Abenteuer pur, unverfälschte Eindrücke von Land und Leuten, Freiheit von allerlei Konventionen und Zwängen – Trekkingurlaub bietet zweifellos beachtenswerte Vorteile und gewinnt mehr und mehr Freunde. Aber es ist keine Urlaubsalternative für alle. Oft heißt Trekking auch dreckig und die Belastungen dominieren über Belustigungen! Wer sich für diese Urlaubsform entscheidet, muss wissen, dass die höheren … Weiterlesen …

Sonnenschutz – gesunde Bräune

Die Auswirkungen von Sonnenstrahlen auf Hautalterung und Krebsrisiko sind allgemein bekannt. Doch wer möchte schon blass aus dem Urlaub zurückkehren? Gebräunte Haut steht bei uns immer noch hoch im Kurs. Für das Bräunen ohne Schaden an der Haut sind Auswahl und richtige Anwendung eines guten Sonnenschutzmittels essentiell. Worauf sollte man bei der Auswahl achten? Die … Weiterlesen …

Sonnenallergie im Urlaub

Rund 7 % der Bevölkerung reagieren auf die ersten Tage Aufenthalt unter südlicher Sonne mit einem stark juckendem Hautausschlag. Betroffen sind meist Stellen, die sonst nicht so sehr der Sonne ausgesetzt werden, wie Decolleté, Nacken, Schultern aber auch die Streckseiten von Armen, Beinen, Händen oder Füßen. Dieses unter “Sonnenallergie” zusammengefasste Krankheitsbild kann verschiedene Ursachen haben, … Weiterlesen …

Essen ohne Reue, Nahrungs- und Trinkwasserhygiene in der Ferne

Genießen, was die Landesküche bietet – auch das gehört zweifellos zu den angenehmen Urlaubseindrücken. Es wäre lächerlich, wollte man an dieser Stelle aus ärztlicher Sicht einen Schutzwall aus Warnungen und Verboten für Fernreisende aufbauen und ihnen raten, auf alles Gute aus Küche, Keller und dem Garten zu verzichten. Nicht unterschlagen darf man aber auch die … Weiterlesen …

Selten, aber wichtig: Gelbfieber

Im Allgemeinen gilt, dass im Gesundheitsschutz das Häufige das Wichtige ist. Aber es können unter der Reiseproblemen auch wirkliche Raritäten sein, die wegen der Gefährlichkeit besondere Aufmerksamkeit verdienen. In diese Kategorie gehört das Gelbfieber (weltweit jährlich etwa 3.000 Fälle). Gelbfieber ist eine durch Stechmücken übertragene Viruserkrankung, die in tropischen Regionen des mittleren Afrikas und Südamerikas, … Weiterlesen …