Hygiene auf Reisen: Cremes, Seifen, Rasierschaum & Co. – Checkliste

Hygiene

Besonders für empfindliche Personen, die nicht alle Kosmetikartikel vertragen, ist es empfehlenswert, bekannte Produkte von zu Hause mitzunehmen. Daheim kann auch in Ruhe ausprobiert werden, mit welchen Mitteln man am besten zurecht kommt. Am Urlaubsort dagegen sind solche Produkte häufig nicht zu bekommen oder aber sehr teuer. Seifen Für empfindliche oder trockene Haut empfehlen sich … Weiterlesen …

Sonnenschutz: Auf gesunde Bräune achten

Sonnenbrand

Die Auswirkungen von Sonnenstrahlen auf Hautalterung und Krebsrisiko sind allgemein bekannt. Doch wer möchte schon blass aus dem Urlaub zurückkehren? Gebräunte Haut steht bei uns immer noch hoch im Kurs. Für das Bräunen ohne Schaden an der Haut sind Auswahl und richtige Anwendung eines guten Sonnenschutzmittels essentiell. Worauf sollte man bei der Auswahl achten? Die … Weiterlesen …

Sonnenallergie im Urlaub: Richtig vorbeugen & behandeln

Sonnenallergie

Rund 7 % der Bevölkerung reagieren auf die ersten Tage Aufenthalt unter südlicher Sonne mit einem stark juckendem Hautausschlag. Betroffen sind meist Stellen, die sonst nicht so sehr der Sonne ausgesetzt werden, wie Decolleté, Nacken, Schultern aber auch die Streckseiten von Armen, Beinen, Händen oder Füßen. Dieses unter “Sonnenallergie” zusammengefasste Krankheitsbild kann verschiedene Ursachen haben, … Weiterlesen …

Essen ohne Reue: Nahrungs- und Trinkwasserhygiene in der Ferne

palmen

Genießen, was die Landesküche bietet – auch das gehört zweifellos zu den angenehmen Urlaubseindrücken. Es wäre lächerlich, wollte man an dieser Stelle aus ärztlicher Sicht einen Schutzwall aus Warnungen und Verboten für Fernreisende aufbauen und ihnen raten, auf alles Gute aus Küche, Keller und dem Garten zu verzichten. Nicht unterschlagen darf man aber auch die … Weiterlesen …

Gelbfieber aus dem Urlaub: Richtig schützen & wann ein Arzt aufgesucht werden muss

moskito

Im Allgemeinen gilt, dass im Gesundheitsschutz das Häufige das Wichtige ist. Aber es können unter der Reiseproblemen auch wirkliche Raritäten sein, die wegen der Gefährlichkeit besondere Aufmerksamkeit verdienen. In diese Kategorie gehört das Gelbfieber (weltweit jährlich etwa 3.000 Fälle). Gelbfieber ist eine durch Stechmücken übertragene Viruserkrankung, die in tropischen Regionen des mittleren Afrikas und Südamerikas, … Weiterlesen …

Kleine Urlauber – große Probleme? Fernreisen mit Kindern

family travel

Einer der ersten Grundsätze, die Medizinstudenten in der Kinderheilkunde hören, lautet schlicht: “Kinder sind keine kleinen Erwachsene!” Was so banal klingt, birgt viele Konsequenzen. Es reicht eben nicht aus, bei Medikamenten die Erwachsenendosis einfach zu reduzieren, die Belastungsgrenzen des Erwachsenen als Grundlage zu nehmen oder die Bedingungen für das eigene Wohlfühlen auf die Kinder zu … Weiterlesen …

Impfungen: So geht es gut geschützt in den Urlaub

Tetanus

Während Kinder und Jugendliche im Rahmen der Vorsorgeuntersuchungen die allgemein empfohlenen Impfungen erhalten und gut geschützt sind, so weisen Erwachsene häufig Impflücken auf, da die Auffrischimpfungen oft vergessen werden. Vor einer Reise ist unbedingt der aktuelle Impfschutz zu überprüfen und gegebenenfalls zu ergänzen. Wenden Sie sich hierzu an ihren Hausarzt. Allgemein empfohlene Impfungen Neben den … Weiterlesen …

Ausweis und Co. nicht vergessen!

Alle Reisedokumente müssen sehr sorgfältig aufbewahrt werden, da ein Verlust recht unangenehme Folgen nach sich ziehen kann. Zuvor sollten Sie sich genau über Einreisebedingungen und Devisenbestimmungen und ev. noch nötige Dokumente, z.B. Visa, Auslandsführerschein besorgen bzw. sicherstellen, dass sie noch ausreichend lange gültig sind. Von allen wichtigen Dokumenten sollten Sie eine Fotokopie anfertigen und getrennt … Weiterlesen …

Blähungen: Worüber keiner gerne spricht – Ursachen, Vermeiden & Maßnahmen

blähungen

Gasansammlungen in Magen und Darm sind nicht nur peinlich, sie können auch zu sehr belastenden Beschwerden führen – von Völlegefühl und Magendrücken bis hin zu starken, krampfartigen Bauchschmerzen, die an eine Gallenkolik oder Blinddarmentzündung denken lassen. Was sind die Ursachen? Luft- bzw. Gasansammlungen können auf verschiedene Weise im Körper entstehen. Durch hastiges Essen und Trinken … Weiterlesen …

Erbrechen: Ursachen & Behandlung

erbrechen

Die Ursachen für Übelkeit und Erbrechen können sehr vielfältig sein. Häufig geben weitere Symptome bzw. ein Fehlen von zusätzlichen Beschwerden einen Hinweis auf den möglichen Auslöser. Bei Vergiftungen oder Infektionen ist es durchaus sinnvoll, dass sich der Magen entleert, anhaltendes Erbrechen führt jedoch zu Verlusten an lebenswichtigen Elektrolyten und Flüssigkeit und muss immer behandelt werden. … Weiterlesen …