Liebeslexikon von A-Z

Lexikon

Aids (engl.: acquired immune deficiency syndrome): Der Krankheitserreger ist ein Virus (human immunodeficiency virus = HIV); Das wandlungsfähige HIV befällt und zerstört besonders die abwehrstarken Helferzellen (T4-Lymphozyten), die der Körper für seine lebensnotwendige Infektabwehr benötigt. Es schwächt das Immunsystem (Immunschwächekrankheit). Die Übertragung erfolgt durch Blut, Blutprodukte (Blutkonserven) und Körpersekrete (insbesondere Samenflüssigkeit); Zu den Risikogruppen gehören … Weiterlesen …

Let’s talk about Sex: Was Sie schon immer über Sex wissen wollten …

sex

Alkohol erhöht die Lust bei Frauen Eine in „Nature” veröffentlichte Studie hat gezeigt, dass die Testosteronproduktion und damit der Liebes- und Lustdrang bei Frauen durch den Genuss von Alkohol erhöht wird. Obwohl es immer heißt, dass Alkohol zwar enthemmt, die Manneskraft aber schwächt, ist es doch lediglich eine Frage der Menge. Man(n) sollte vor dem … Weiterlesen …

Sexualität und Partnerschaft: Wissenswertes für eine intakte Beziehung

sex

Nicht nur im Alltag, sondern auch in der Sexualität prallen immer wieder unterschiedliche Welten aufeinander – Frauen und Männer. Dass diese These aber im Jahr 2000 nicht mehr unbedingt zutrifft, belegt eine repräsentative Umfrage der Zeitschrift Elle von 1998 unter etwa 1000 Personen zum Thema Sexualität! Dabei zeigte sich, dass man/frau sich in vielen Punkten … Weiterlesen …

Das erste Mal: Zeitpunkt, Erfahrungen & Verhütung

Alles soll perfekt sein, das ist “das erste Mal”! Laura brennt vor Aufregung. Zusammen mit Stephan hat sie den Termin für diese Nacht festgelegt. Ihre Gefühle spielen verrückt, wenn sie an den heutigen Abend denkt. Vorfreude, Angst, Euphorie, Panik – von allem etwas. Eine Ungewissheit, mit der viele Jugendliche zu kämpfen haben… Wann ist der … Weiterlesen …

Verhütung: Kondome, Diaphragma, 3-Monats-Spritze, Chemische Mittel, Hormon-Computer, Hormonspritze, Kondome, Pille & Co.

Verhütung

Verhütungsmittel schützen zum einen vor ungewollter Schwangerschaft, zum anderen auch gleichzeitig vor schmerzhaften und ansteckenden Krankheiten. Es gibt mittlerweile eine ganze Palette an Verhütungsmethoden, die z.B. von dem altbekannten Kondom, über die Pille bis hin zum Diaphragma und der Spirale reicht. Verschiedene Faktoren wie z.B. Alter, Sicherheit, Familienplanung, Religion u.a. können die Entscheidung für das … Weiterlesen …