Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie

Zu den Kinder- und Jugendlichen (Psycho-)Therapien zählen Verfahren, deren theoretisches Gerüst zum großen Teil aus anderen Verfahren “entliehen” ist und das für die speziellen Bedürfnisse von Kindern und Jugendlichen weiterentwickelt wurde. Dazu zählen:

Analytische und tiefenpsychologisch fundierte Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie (vgl. zur Theorie auch unter tiefenpsychologische Verfahren und die verschiedenen Formen der Psychoanalyse)

Verhaltenstherapeutische Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie (vgl. zur Theorie auch unter verhaltenstherapeutische Verfahren)