Fettsucht (Adipositas)

Fettsucht wird in der Krankheitsform Adipositas genannt. Sie wird durch eine Unterfunktion bestimmter Hormondrüsen erzeugt. Aber höchsten 10 % der dicken Menschen sind wirklich aus Krankheitsgründen fettleibig. Diese müssen von einem Therapeuten behandelt werden. Bei 90 % liegt es meist an falscher Ernährung, Freßlust, seelischen Problemen oder völliger Überernährung wegen falscher und zu vielen Lebensmitteln.

Deutsche Adipositas-Gesellschaft
Sehr informative Homepage für Laien- und Fachkreise!
Die Deutsche Adipositas-Gesellschaft vertritt die deutschen Interessen in der International Association for the Study of Obesity (IASO).

Deutsches Ernährungsberatungsnetz (DEBInet)
Ausführliche Informationen zur Adipositas-Erkrankung sowie deren Therapie mit hilfreichen Ernährungstipps.

American Obesity Association (AOA)
An Fettleibigkeit leidende Personen werden auf dieser Homepage sehr gut informiert und beraten.

© 1997-2018 | -