Vitamin K: Mangel, Symptome und Lebensmittel – Vitamin K kaufen: Tropfen, Tabletten & Kapseln Test

k vitamin

Vitamin K ist eine Sammelbezeichnung für eine große Gruppe von Stoffen mit ähnlicher biologischer Wirkung. Beim Erwachsenen wird der größte Teil des benötigten Vitamin K von den Darmbakterien hergestellt. Wirkung Vitamin K fördert die Blutgerinnung und ist am Aufbau der Knochen beteiligt. Mangelerscheinungen treten auf bei einer gestörten Fettresorption (z. B. bei Gallensteinen, Lebererkrankung), Beeinträchtigung … Weiterlesen …

Granatapfel: Die Frucht der Götter – gesund & voller Vitamine

granatapfelkerne

Der Granatapfel (Punica granatum) ist bereits seit dem Mittelalter bei uns bekannt. Mittlerweile ist er zu einem richtigen Superfood mutiert, der sich größter Beliebtheit erfreut. In Überlieferungen wird der Apfel oft, als Frucht der Götter bezeichnet und der Legende nach, war es jene Frucht, die Eva Adam im Paradies überreichte. Seit mehreren Jahrtausenden wird der … Weiterlesen …

Vitamin D: Zu wenig Sonnenlicht im Winter und Frühjahr

Sonnenallergie

Das Hormon Melatonin wird nur bei Dunkelheit produziert. In den langen Winternächten schüttet die Zirbeldrüse im Gehirn grössere Mengen davon aus. Melatonin macht müde, schränkt die Aufmerksamkeit ein und passt den Schlafrhythmus den langen Dunkelphasen an. Sind die Nächte aber länger als die Tage, kreist das Hormon auch tagsüber noch in den Adern. Dann fühlt … Weiterlesen …

Multitalent Vitamin E: Was passiert bei Mangel?

Vitamin E

Rheuma, Arteriosklerose und Krebs – diesen unterschiedlichen Erkrankungen ist eines gemeinsam: Sie werden durch kleinste aggressive Sauerstoffteilchen, sogenannte freie Radikale, mitverursacht. Und auch der tägliche Blick in den Spiegel verrät’s: Freie Radikale fördern den Alterungsprozess, indem sie schützende Zellmembranen angreifen und lebenswichtige Proteine schädigen. Sie entstehen durch die permanenten Stoffwechselprozesse, die den Körper auf Trab … Weiterlesen …

Vitamine & Bewegung in der Schwangerschaft

schwanger

Sie sind schwanger? Herzlichen Glückwunsch! Damit es Ihnen und Ihrem Kind gut geht, ist es wichtig, dass Sie jetzt verstärkt auf die eigene und damit auch auf die Gesundheit Ihres Kindes achten. In der Schwangerschaft gilt: Nicht wesentlich mehr essen, sondern bewusster! Doppelt gut auf gesunde Ernährung achten statt doppelt so viel essen wie sonst! … Weiterlesen …

Vitamin E befreit von Rheumaschmerzen

Vitamin E

Rheumatische Arthritis (entzündliches Rheuma) und Arthrose (Verschleiß-Rheuma) sind die häufigsten Gelenkerkrankungen. Millionen Bundesbürger leiden darunter. Viele haben ständig Schmerzen und irgendwann wird jede Bewegung zur Qual. Die Ursachen der Erkrankungen sind sehr verschieden. Aber vor allem bei entzündlichem Rheuma tappen die Mediziner oft noch im Dunkeln. Viele gehen davon aus, dass es in den meisten … Weiterlesen …

Frauen Fitness: Mit den richtigen Vitaminen die Leistung steigern

fitness_frau

Frauen, die im Sport Erfolge erzielen wollen, müssen bereit sein, an die körperlichen Leistungsgrenzen zu gehen. Da heißt es für Profis wie für Freizeitsportlerinnen eisern zu bleiben. Doch das allein genügt nicht. Sie müssen auch für eine optimale Sauerstoff-Versorgung ihrer Muskeln sorgen. „Eine der Frauen, die nach der Geburt ihres Kindes ihr Körpergewicht nicht mehr … Weiterlesen …

Geheimwaffe gegen Falten: Vitamin E – Creme & hochdosierte Kapseln

Vitamin E

Eine ganze Reihe von gesundheits bewussten Menschen macht sich Gedanken darüber, wie wichtig bestimmte Vitamine für den Zellschutz sind, für die Verzögerung des Alterungsprozesses, fürs allgemeine Wohl-gefühl und für die Stärkung der Körper-eigenen Immunabwehr. Da ist immer und grundsätzlich die Rede von Vitamin C, dem Energielieferanten, vom Vitamin-B-6-Komplex, der im Organismus eine Art Wächterfunktion übernimmt, … Weiterlesen …

Trotz Multivitamin-Boom: Millionen Tote durch falsche Ernährung ?

vitamine

Wenn wir unsere Ernährung nicht ändern, werden chronische Krankheiten wie koronare Herzkrankheit, Krebs, Diabetes und Übergewicht immer weiter zunehmen, so verkündet die WHO (Weltgesundheitsorganisation): 2,7 Millionen Tote gehen darauf zurück, dass zu wenig Obst und Gemüse verzehrt wird. Dabei könnte das Risiko für Krebs, Herzinfarkt, Schlaganfall und andere Herzkreislauferkrankungen erheblich gemindert werden, wie neueste Studien … Weiterlesen …